ROBOTER
Die robotisierte Lösung ist für die Herstellung und die Folgeregelung von Gegenständen mit einer schwierigen Handhabung vorgesehen.

KARTESISCHE HANDHABUNG
In Fällen, in denen die Handhabung die Folgeregelung von Komponenten in geordneten Stellungen vorsieht, Betten, Kisten, Schachteln, etc ….,
erfüllt die kartesische Handhabung die Aufgabe, den weiten Arbeitsbereich, der normalerweise von dieser Verfahrensart betroffen ist, abzudecken.
Die mit Prismenführungen ausgeführte und von Stellmotoren beherrschte Handhabung wirft die Wartungseingriffe nieder.

LADEGERÄTE
In Fällen, in denen die Handhabung die Folgeregelung von Komponenten in geordneten Stellungen vorsieht, Betten, Kisten, Schachteln, etc ….,
erfüllt die kartesische Handhabung die Aufgabe, den weiten Arbeitsbereich, der normalerweise von dieser Verfahrensart betroffen ist, abzudecken.
Die mit Prismenführungen ausgeführte und von Stellmotoren beherrschte Handhabung wirft die Wartungseingriffe nieder.